Kontakt

Termine nach telefonischer Vereinbarung: 


Telefon:
0664/4437375

Mail:
zellhofer@vital-studio.at


Hauptplatz 13
3240 Mank


Zu den Terminen der Tao Win Spielabende ...

Heart Quest (HQ) ist das modernste, nicht-invasive System zur Analyse des menschlichen Biorhythmus und der Regulationssyteme.

Es ermöglicht Ihnen schnell, die rhythmischen Muster der Herzfrequenz (bekannt als Herzfrequenzvariabilität HRV) durch Extrahieren von Daten aus einem EKG-Signal in Breitbandfrequenz zu überwachen. Die Fähigkeit des HQ übersteigen weit die Informationen aus einem typischen HRV-System.

Eine hohe Herzfrequenzvariabilität (HRV) korreliert in der Regel mit einer guten Gesundheit und einem robusten Nerven- und Immunsystem. Eine niedrige HRV zeigt ein geschwächtes System, das Ihre langfristige Gesundheit gefährden könnte.

Mit der Heart Quest Herzfrequenzvariabilitäts Analyse können Sie in nur wenigen Minuten entdecken, welche Auswirkungen Stress auf das Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System, und Ihre gesamten Gesundheit haben kann. Die gute Nachricht ist, dass es viele einfache Strategien zur Bewältigung jeder Stress verwandten Störungen gibt, um Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und das Wohlbefinden zu verbessern.

Der HeartQuest Hauptbildschirm ist die Scan-Messwerteseite. Sie zeigt Ihre Ruheherzfrequenz und Ihre Herzfrequenz-Variabilitäts-Messung (HRV). Das Programm verwendet diese Daten und andere Ergebnisse, um fünf Gesundheits- Messwerte anzuzeigen: Herz-Kreislaufanpassung, Regulation des autonomen Nervensystems, neuro-hormonelle Regulation, psycho-emotionalen Zustand und den allgemeinen, umfassenden Gesundheitsindex. Dies sind Messergebnisse Ihres aktuellen Basis-Gesundheitszustandes bezogen auf Stress und Ihr vegetatives Nervensystem. Sie bieten eine allgemeine Übersicht, was in Ihrem Körper vorgeht.

Hinweis: beachten Sie, dass die vielen von uns gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze den Gang zum Arzt nicht ersetzen können. Weiters weisen wir darauf hin, dass die hier dargestellten Zusammenhänge zum Teil weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinausgehen und deshalb die klassische Schulmedizin die dargestellten Zusammenhänge zur Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt hat.